Belletristik

 

 

Uhren gibt es nicht mehr   André Heller

Gespräche mit meiner Mutter in ihrem 102. Lebensjahr

»Ein Buch voller Liebe, Wärme und Erinnerungen. Zum Weinen schön.« Elke Heidenreich

 

Verschüttete Milch   Barbara Frischmuth

In dem arglosen Blick eines Mädchens wird die Kindheit an einem Ort lebendig, an dem Heil und Unheil Tisch an Tisch zur Sommerfrische saßen. Als es die Klosterschule verließ, endete auch die Kindheit. Aber Fotos und Erzählungen locken die Zeitstimmung und eine besondere Familiengeschichte hervor.


Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war   P.Hochgatterer

Ein Mädchen, dessen Vergangenheit im Verborgenen liegt und ein Junge mit einem begehrten Schatz - Paulus Hochgatter erzählt über das Leben im Krieg, und von einem einfachen Mann, der zum Helden wird.

 

Das Ende von Eddy               Edouard Louis

Ein Befreiungsschlag, ein Aufbruch in ein neues Leben – mit unglaublicher Sprachgewalt erzählt der junge französische Autor Édouard Louis die Geschichte einer geglückten Flucht aus einer unerträglichen Kindheit: inspiriert von seiner eigenen.

 

Wer hat meinen Vater umgebracht   Edouard Louis

Ein zorniger junger Autor auf Erfolgskurs!

Das Buch ist am Ende gleichzeitig eine Trauerrede, ein Versöhnungstext und ein romantischer Aufruf zur Revolution. Sehr eindringlich und unbedingt lesenswert. (Westdeutscher Rundfunk)

 

Der Mondscheingarten   Corina Bomann

Die Antiquitätenhändlerin Lilly ist vollkommen überrascht, als ihr jemand eine Geige bringt, die ihr gehören soll. Niemand in ihrer Familie hat mit Musik zu tun, es muss ein Irrtum sein. Als sie die Geschichte des wertvollen Instruments recherchiert, entdeckt sie das Geheimnis einer begnadeten Musikerin. Auf den Spuren der Sumatrarose reist Lilly ans andere Ende der Welt. Es ist eine Reise in die Vergangenheit. Dort, in einem alten Garten voller Erinnerungen, findet sie endlich ihre eigene Bestimmung.  

 

Die Schattenschwester   Lucinda Riley

Star d'Apliese ist eine sensible junge Frau, der es nie gelang, aus dem Schatten ihrer Schwester CeCe herauszutreten. Nach dem Tod ihres geliebten Vaters Pa Salt, steht sie plötzlich an einem Wendepunkt und begibt sich auf die Reise zu ihren Wurzeln. Ganz langsam beginnt sie sich abzunabeln und findet sogar die Liebe ihres Lebens auf der Suche nach ihrer wahren Herkunft.

 

Das verborgene Lied   Katherine Webb

In einem einsamen Cottage auf den Klippen von Dorset lebt die betagte Dimity Hatcher. Niemand ahnt, mit welcher Tat aus Liebe und Eifersucht sie einst eine ganze Familie zerstörte. Über siebzig Jahre bleibt ihr Geheimnis unentdeckt, bis eines Tages ein junger Mann auf der Suche nach seinen Wurzeln vor ihrer Tür steht. Mithilfe der unnahbaren Hannah, Dimitys Nachbarin, kommt er nach und nach der verheerenden Wahrheit auf die Spur …

 

Das Mädchen mit dem Schmetterling   Kristin Hannah

Die Kinderpsychologin Julia Cates steht vor den Trümmern ihrer Karriere. Von Schuldgefühlen gepeinigt, kehrt sie zu ihrer Schwester in ihren Heimatort am Mystic Lake zurück, wo ein schwer traumatisiertes Kind auftaucht. Gemeinsam mit dem Arzt Max versucht sie herauszufinden, was dem Kind angetan wurde. Bis sich ein Mann meldet, der behauptet, der Vater zu sein. Julia muss alles riskieren, um zu verstehen, wer das Mädchen tatsächlich ist – und zu wem es gehört.

 

Die Suche   Charlotte Link

»Wieder einmal Spannung pur von Krimi-Königin Charlotte Link!« Hannoversche Allgemeine Zeitung

»Einfach gut, perfide, abgründig, vielschichtig.«  Brigitte

 

Die Tauben von Brünn   Bettina Baláka

Ein Brieftaubenzüchter, ein Lotteriegewinn und die Geschichte eines großen Betrugs: die Geschichte des berühmt-berüchtigten Wieners Johann Karl von Sothen.

 

Crazy Rich Asians   Kevin Kwan

»Crazy Rich Asians« wurde zu einem weltweiten Hype, stand in den USA monatelang in den Top Ten der »New York Times«-Bestsellerliste und wurde als »Crazy Rich« erfolgreich fürs Kino verfilmt. Eine unterhaltsame Liebesgeschichte vor einem einzigartigen Hintergrund!